Faking in Fragebögen – eine Gefahr in der Eignungsdiagnostik

Faking in Fragebögen – eine Gefahr in der Eignungsdiagnostik Sozial erwünschte Antworttendenzen bzw. Faking bringen diverse Herausforderungen mit sich, die gerade im Bereich der Personalauswahl zu großen Problematiken führen und Diagnostikern und Testentwicklern noch heute ein Dorn im Auge sind. Besonders Verfahren, welche auf der Selbsteinschätzung des Probanden beruhen, sind gefährdet. Zu diesen Problemen gehören Änderungen […]

Digitalisierung Assessment- / Development Center – Optionen und Erfahrungswerte

Digitalisierung Assessment- / Development Center – Optionen und Erfahrungswerte Virtuelle Assessment und Development Center sind längst keine Ausnahme mehr. Es gibt allerdings große Unterschiede in der Umsetzung der Digitalisierung. Isabelle Serocka teilte auf dem 10. Assessment Kongress des Forum Assessment e.V. im Rahmen einer moderierten Diskussion gemeinsam mit zwei weiteren Anbietern digitaler Assessment Lösungen, Cornelia […]

Die Bedeutung des psychologischen Kontrakts für Führung auf Distanz

Die Bedeutung des psychologischen Kontrakts für Führung auf Distanz Tobias Albrecht präsentierte auf dem 10. Assessment Kongress des Forum Assessment e.V. Ansätze aus Führungskräfte-Trainings, mit der Problemsituation umzugehen, die richtige Balance aus Kontrolle und Vertrauen zu finden, nachdem Mitarbeitende ins Home-Office umgezogen sind. Dazu wurden anhand verschiedener Meta-Analysen Handlungsempfehlungen abgeleitet. Die Basis dazu bildete die […]

Assessment Center in Präsenz vs. Remote – was geht oder bleibt?

Assessment Center in Präsenz vs. Remote – was geht oder bleibt? Christof Obermann und Ansgar Sassen teilten zu dieser Fragestellung auf dem 10. Assessment Kongress des Forum Assessment e.V. eine aufwändige empirische Studie, die in den Corona-Jahren mit AC/DC-Teilnehmenden durchgeführt wurde. Eine erste Frage, wie und ob AC in remote mit der Präsenzvariante vergleichbar sind. […]

Mental Overload – Chancen im Umgang mit dem Aufgaben-Dickicht

Mental Overload – Chancen im Umgang mit dem Aufgaben-Dickicht Als Führungskraft ist man täglich einer Flut an Informationen, Anfragen und Emails ausgesetzt, die einen über verschiedenste Kanäle erreichen. Das führt nicht selten zu schlaflosen Nächten, in denen man im Gedankenkarussell sitzt. Die Herausforderung ist, wie die Prioritäten gesetzt werden können – welche Kanäle werden genutzt, […]

„Reboarding @ office“ – der Weg zurück ins Büro

„Reboarding @office“ – der Weg zurück ins Büro „Im Homeoffice hat sich jetzt alles prima eingespielt“ „Ich verliere so viel Zeit bei der Anfahrt zum Büro – kann ich zu Hause besser nutzen“ „Die Work-Life-Balance ist zu Hause besser im Lot!“ Erwartungsmanagement & individuelle Erfahrungen Im Rahmen von Reboarding im Office begleiten wir verschiedene Unternehmen […]

Development Center – Ganzheitliche Talententwicklung in der Konsumgüter-Industrie

Development Center – Ganzheitliche Talententwicklung in der Konsumgüter-Industrie Benedikt Heß Ein Development Center als Einstieg in eine ganzheitliche Personalentwicklung – unser Kunde, ein modernes deutsches Tech-Unternehmen in der Konsumgüterindustrie, wollte bewusst neue Wege gehen, um die eigenen Potenzialträgerinnen und Potenzialträger an das Unternehmen zu binden. Daher entstand der Auftrag, die Top-Talente des Unternehmens zu identifizieren […]

Interview: Ansgar Sassen zur eignungsdiagnostischen Umsetzung von Laufbahnmodellen

Interview: Ansgar Sassen zur eignungsdiagnostischen Umsetzung von Laufbahnmodellen Ansgar Sassen, Managing Consultant bei Obermann Consulting, leitet das Projekt für einen großen Versicherer, der seine Potenzialanalysen nach dem neuen Laufbahnmodell auf unterschiedliche Karrierepfade ausgerichtet hat. Wir haben mit ihm über die Relevanz von Laufbahnmodellen in der aktuellen Arbeitswelt und seine persönlichen Erfahrungen in diesem Projekt gesprochen. […]

Gezielte Potenzialanalysen für unterschiedliche Karrierepfade

Gezielte Potenzialanalysen für unterschiedliche Karrierepfade Benedikt Heß Spezialisten, Experten, Projektleiter, Agile Coach, Scrum-Muster: Klassische Führungsstrukturen relativieren sich in vielen Unternehmen zugunsten neuer Karrierewege ohne explizite Führungsverantwortung.  Unser Kunde, ein großes Versicherungsunternehmen, hat sich im Rahmen der strategischen Personalplanung dazu entschieden, die individuelle Weiterentwicklung der Mitarbeitenden durch unterschiedliche Karrierepfade zu fördern. Die Herausforderung bestand darin, diesen […]

Performance-Management: Was bewegt mehr – Bonuszahlungen oder Feedbackgespräche?

Performance-Management: Was bewegt mehr – Bonuszahlungen oder Feedbackgespräche? Prof. Dr. Christof Obermann Dass wir als Mitarbeitende nicht immer rational nach dem Prinzip des Homo Oeconomicus funktionieren, hat sich herumgesprochen. Aber zu der tatsächlichen Wirkung von Bonuszahlungen auf Leistung gibt es bisher kaum empirische Evidenz. Meine Professoren-Kollegin Manthei von der RFH ist diesbezüglich mit einem innovativen, […]