Unsere Trainings funktionieren auch digital

Die Teilnehmer-Feedbacks überzeugen auf ganzer Linie

Was uns auszeichnet, funktioniert auch im Home-Office

Die Corona Krise hat auch uns von Obermann Consulting zu sofortiger adaptiver Leistung gezwungen und vor die Aufgabe gestellt, die Trainings-Programme für Führungskräfte auf digitalem Weg zu realisieren. In den vergangenen Jahren wurde unserem Trainerteam regelmäßig reflektiert, dass vor allem die Abwendung von PowerPoint-Karaoke und der hohe Diskussions- und Erlebnisanteil in Teams die Besonderheiten darstellt, die unsere Trainings von Mitbewerbern unterscheiden. Aber wie kann man die Stärken unserer Programme, die uns in Präsenz-Workshops auszeichnen auch in der digitalen Welt umsetzen?

Geht nicht, gibt’s nicht

Wir sind besonders stolz darauf, dass wir von Obermann Consulting auf ein kreatives Team zurück greifen können, dass nicht nur schnelle Lösungen überlegt, sondern diese direkt in die Tat umsetzt. So ist es uns gelungen, Aktivitäten für webbasierte Trainings zu kreieren, die von den Teilnehmern als großartige und abwechslungsreiche Momente erlebt werden und gleichzeitig die Tragweite der Erlebnisse in Präsenzveranstaltungen abdecken konnten. Es konnte sogar realisiert werden, die Trainings-Teilnehmer in einzelne digitale Räume zu verabschieden, um ihnen dort das Üben von Feedback-Gesprächen, Verhandlungs-Simulationen, Fallstudien oder Diskussionen zu ermöglichen. Darüber hinaus konnten die einzelnen Gruppen Ihre Ausarbeitungen gemeinsam bearbeiten und illustrieren, sodass eine spätere Präsentation im Gesamt-Meeting möglich war. Mission erfüllt!

Zuerst Skepsis, dann Verwunderung und am Ende lachende Gesichter 

Dass über die gesamten Trainings hinweg sehr viele positive Feedbacks ausgesprochen wurden, wundert uns bei der Vielzahl an erlebten Effekten nicht. Die inhaltliche Struktur der Feedbacks jedoch folgte einem interessanten Muster:

Vorahnung

„Heute Morgen vor Beginn konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen, wie so ein Training überhaupt digital umsetzbar sein soll…“

„Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man digital zusammen in Kleingruppen arbeiten kann…“

„Ich hatte mich darauf eingestellt, dass es ein tot-langweiliger Tag mit ausschließlich PowerPoint Vortrag handeln würde…“

Resümee

„Das mit den Übungen in der Gruppe war genial. Man konnte wunderbar miteinander in Interaktion treten.“

„Die Verhandlungsübung mit dem digitalen Vorbereitungsbogen war super nützlich – ich hätte nie gedacht, dass man so etwas von zuhause aus machen kann.“

„Dass der Trainer es trotzdem geschafft hat, die Themen nicht vorgekaut herunterzubeten, sondern alles in Gruppen erarbeitet werden konnte, war bisher nur in Präsenzworkshops vorstellbar!“

Challenge Accepted 

Wir als Berater zu Themen wie „the agile shift“ sind überaus stolz, dass wir in Zeiten wie diesen demonstrieren können, selbst maximal agil zu sein. Somit können wir sogar großen Krisen viele Chancen abgewinnen und lassen in Rekordzeit Taten folgen. Für unsere Kunden bedeutet das Verlässlichkeit und Partnerschaft. Wir danken allen Kunden für Ihr Vertrauen und freuen uns, dass dieses von unserer Seite aus belohnt werden konnte! Wir gestalten gemeinsam mit Ihnen die Zukunft wirksamer und effektiver Personalentwicklung!