Technologiekonzern: PAN-European Executive Development Impulse

Lernkarte für jeden Teilnehmer

Zielgruppe: Executives und Business Leaders aus ganz Europa; insgesamt 55 Teilnehmer aus allen europäischen Ländern

Kunde: Konica Minolta, global 40.000 Mitarbeiter, hier die europäischen Landesorganisationen

Anlass: globale Business Transformation („from box mover to service provider“), Entwicklung einer unterstützenden Führungskultur, dabei zwei Entwicklungsziele: Förderung von ‚Agile Shift‘ und Employee Engagement

Leistung Obermann Consulting: Entwicklung und Durchführung eines integrierten Entwicklungsprogramms, alle Bausteine auf Englisch:

  1. (Einzel-) Development Audit: Je Teilnehmer 1 Tag mit Strategy Presentation, Case Study, Deep-Dive Executive Interview, Simulated Conversation with Employee, Personality Test (Predictive Index); ausführliches Debriefing
  2. Coaching, Ziel: Entwicklung eines Personal Development Plan
  3. Trainingsprogramm, bestehend aus vier Modulen, jeweils
    zweitägig: 1. ‚Creating a Shared Understanding of Leadership at KM Europe‘, 2. ‚Engage‘ (Programm vgl. Folgeseite), 3. ‚Navigate‘, 4. ‚Develop‘
  4. Stretch Assignment (‚Key Transformation Challenge‘)
  5. Multi-Rater-Feedback (Vorgesetzte, Peers, Direct Reports)

Laufzeit: fortdauernd seit Juli 2017