OBERMANN CONSULTING
AGILE FÜHRUNG

WIE AGIL DARF ES DENN SEIN?

Braucht Ihr Unternehmen stringente Führung nach KPIs und Zielen, oder sollen Projekte selbstgesteuert, lernagil und mit offener Kultur durch Lernen aus Fehlern geführt werden? Auch wenn es so scheint, als ob moderne Unternehmen ihre Ziele einzig und allein durch agile Führung erreichen können, sollte im ersten Schritt nichts überstürzt werden. Mit unserer einzigartigen Selbst-Assessment Methode finden wir für alle Kunden heraus, wie groß der individuelle Bedarf und die Notwendigkeit bezüglich agiler Führung ist. Erst danach kann eine zuverlässige Aussage darüber getroffen werden, welche Instrumente und Methoden agiler Führung sinnvoll und angemessen sind. Unser 3×2 Modell der Führung funktioniert hierbei als Grundlage zur Entscheidungsfrage, wie stark Teams aufgrund von VUCA durch mehr oder weniger agile Führung an die Hand genommen werden müssten. Lesen Sie auch hierzu unseren aktuellen Artikel: Driving Execution, Fostering Agility: How to align your leadership to the agility demands put on your team?

AGILE FÜHRUNG: TYPISCHE TRAININGSBAUSTEINE

Wie könnte also ein typisches Führungskräfte Trainingsprogramm zu agiler Führung aussehen? 

  • Selbstassessment des eigenen Agilitätsabedarfs
  • Organisationales Lernen durch Framing, psychologische Sicherheit, Fehlerkultur, regulatorische Foci und Selbststeuerung
  • Verschiedene Stile der Anpassung an Veränderungen verstehen
  • Stressbewältigung bei Change-Prozessen durch emotionale Unterstützung 
  • Planung und Kommunikation von Veränderungsprozessen
  • Agile Führung durch die Verwendung von Mikro Methoden (z.B. Workhacks, OKR, Retrospektiven)

OBERMANN CONSULTING ALS EIGENES LERNFELD FÜR AGILE FÜHRUNG

Wir bemühen uns zumindest Agile Führung in unserem kleinen Unternehmen selbst zu leben und Erfahrungen zu sammeln, die wir mit den Erfahrungen unserer Trainingsteilnehmer zusammenführen.  Team-Retrospektive und Stand-up Meetings laufen bei uns. Wir haben mit Brooklynmaxx unser eigenes IT-Start-up. Sprechen Sie uns gerne an 0221 / 920 46-0 oder info@obermann-consulting.de – Ihr Anbieter für Agile-Führungs-Methoden

PROJEKTBEISPIELE

ARTIKEL

3×2-Leadership-Framework als Leitmodell

Das 3×2-Leadership-Framework definiert drei übergeordnete Herausforderungen für die Mitarbeiterführung: Steuern, Binden, Entwickeln. Diese Herausforderungen stellen sich auf jeweils zwei Ebenen, im direkten Kontakt mit Menschen und

Weiterlesen »

Objektives & Key Results (OKRs)

Wer arbeitet eigentlich woran und aus welchem Grund? Einige der am häufigsten anzutreffenden Schwierigkeiten bei der Projekt- und Aufgabenplanung lassen sich in fehlender wahrgenommener Transparenz

Weiterlesen »

Wir glauben, es hackt!

Wir glauben, es hackt! Hier kommen die Workhacks Schon einmal etwas von Workhacks gehört? Wenn nicht, wird es dringend Zeit, denn Workhacks gehören seit geraumer

Weiterlesen »